Woobooks-Funding-Projekt



„Zahltag“ von Mischa Bach


Alte, gebrauchte Geldscheine, die aus aus dem Verkehr gezogen werden sollen, und eine Idee davon, wie man sie an sich nehmen kann, ohne dabei erwischt zu werden, stellen das Leben von fünf Freunden im letzten gemeinsamen Feriensommer ihres Lebens auf den Kopf. Sie planen, organisieren, proben – doch am Ende findet der Überfall nicht statt, dafür ist eine von ihnen tot. Was – oder doch wer? – steckt wirklich hinter dem ‚tragischen Unfall‘, fragt sich Sam, die Initiatorin des einstigen Plans, als die Vergangenheit sie ein Vierteljahrhundert später zurück in ihre Heimatstadt zwingt. Zwei Verbrechen, zwei Tote und ein halbes Leben später kennt sie die Antwort.

 zur Leseprobe von "Zahltag"


Dieses Woobook braucht mindestens 500 Unterstützer
0
Unterstützer sind schon mit dabei!


Woobook unterstützen




Das schreibt Ihnen die Autorin  Mischa Bach zu ihrem Woobook:

"Liebe Leserin, lieber Leser,

als Autorin erkunde ich die Welt mit meinem Verstand, meinem Herzen und mit meiner Sprache, indem ich fiktionale Welten erschaffe – alles reine Erfindung, pure Kopfgeburten. Anders bei diesem Projekt: Der Raubüberfall, um den sich „Zahltag“ dreht, geht auf das einzige Verbrechen zurück, das ich je in Wirklichkeit geplant habe.

Genau wie Sam hatte ich kurz vor meinem Abitur die Idee für das perfekte Verbrechen - und stand plötzlich mit meinen Freunden vor der Frage, was ich nun tun sollte. Die Chance, mit ein bisschen Nervenkitzel reich zu werden, war verlockend... Damals blieb es bei der Planung, zum Glück.

Doch jetzt möchte ich gerne mit Deiner / Ihrer Hilfe die Uhr zurückdrehen und eine alternative,  fiktionale Version der Geschichte durchspielen, bei der wir gemeinsam Sam und ihren Freunden folgen. Lassen wir das Verbrechen Wirklichkeit werden!

Hierfür brauche ich Deine / Ihre Unterstützung!

„Zahltag“ richtet sich an alle, die spannende Unterhaltung mögen – also Spaß an Gedankenspielen à la „wie weit würde ich gehen, um meinen Lebenstraum zu verwirklichen?“ haben. Und an alle, die sich beim Lesen auch schon mal psychologische und philosophische Fragen stellen: Was ist Wirklichkeit, was Wahrheit, und wie lässt sich das in Sprache fassen? Bin ich die, die ich glaube zu sein oder die, für die mich die anderen halten?

Ich würde mich freuen, auf dieser literarischen Entdeckungsreise möglichst viele Begleiter zu haben – um das Buch zu realisieren, um sich mit mir über den Reiseverlauf auszutauschen und mir, wenn man mag, an der einen oder anderen Stelle auch als TestleserIn Feedback und Tipps zu geben.

Lasst uns die Zeitreisemaschine anwerfen und loslegen!

Es grüßt sehr herzlich

Ihre / Eure
Mischa Bach"

Das Buch hat voraussichtlich 400 Seiten und wird als Hardcover veröffentlicht. Außerdem erscheint es in den E-Book-Formaten mobi (Kindle) und epub.

Wir senden Ihnen das E-Book kostenlos zu. Gedruckte Bücher schicken wir Ihnen direkt nach Hause, für eine kleine Versandpauschale. Den größeren Anteil der Versand- und Handlingskosten übernehmen wir.


Woobook unterstützen


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
Woobooks verwendet Cookies. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung
OK